Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Institutskolloquium am 21.11.2019
    Frau PD Dr. Maria Agthe von der Universität Wuppertal: Vorteile und Nachteile physischer... [mehr]
  • Associate Editor
    Dr. Hofmann ist Associate Editor für Frontiers in Human Neuroscience [mehr]
  • Institutskolloquium am 31.10.2019
    Frau Dr. Ana Tibubos von der Universität Wuppertal: "Macht Einsamkeit uns krank?" [mehr]
  • Dr. Markus J. Hofmann spricht bei eingeladenem Vortrag in Magdeburg-Stendal
    Dr. Markus J. Hofmann spricht beim eingeladenen Vortrag in der Hochschule Magdeburg-Stendal zum... [mehr]
  • Words in the world
    Ralph Radach wurde eingeladen, als internationaler Partner am interdisziplinären Forschungs- und... [mehr]
zum Archiv ->

CICEM in Nanjing/ China

Ralph Radach beteiligte sich an der 8th China International Conference on Eye Movements (CICEM) vom 26.-28. Mai 2018 in Nanjing mit einem Vortrag zum Thema "The use of eye movements in the assessment and therapy of acquired dyslexia". Anschließend hielt er Vorlesungen an Universitäten in Sozhou und Dalian.