Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Dr. Christian Vorstius präsentiert an der Universität Würzburg
    Eingeladener Vortrag an der Universität Würzburg, 03.02.2020 [mehr]
  • Institutskolloquium Sondertermin am 29.01.2020 um 18 Uhr
    Frau Prof. Dr. Sabina Pauen von der Universität Heidelberg: "Entwicklung der Selbstregulation" [mehr]
  • Dr. Markus Hofmann präsentiert an der Universität Hamburg
    Eingeladener Vortrag bei Prof. Dr. Chris Bieman, Language Technology, Universität Hamburg,... [mehr]
  • Institutskolloquium am 23.01.2020
    Frau Prof. Dr. Tanja Hechler von der Universität Trier: Chronische Schmerzen und psychische... [mehr]
  • Institutskolloquium am 19.12.2019
    Herr Prof. Dr. Elmar Brähler von der Universität Mainz: Somatoforme Beschwerden in Deutschland: Ein... [mehr]
zum Archiv ->

Besuch in China

Ralph Radach war im Mai 2014 zu einem Arbeitsbesuch in China. Zunächst beteiligte er sich mit einem Vortrag (mit Christian Vorstius und Albrecht Inhoff) an der 6th Chinese International Conference on Eye Movements, die vom 6. – 9. Mai am Institut für Psychologie der Chinesischen Akademie der Wissenschaften stattfand. http://cicem2014.csp.escience.cn/dct/page/1

 

Danach reiste er auf Einladung der Liaoning Normal University nach Dalian, wo er mehrere Vorträge hielt und ein Seminar mit Masterstudierenden durchführte http://xlxy.lnnu.edu.cn/index.php/article/_id/347 .

Während des Besuchs in Dalian wurde eine wissenschaftliche Kooperation mit der School of Psychology vereinbart.