Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Dr. Christian Vorstius präsentiert an der Universität Würzburg
    Eingeladener Vortrag an der Universität Würzburg, 03.02.2020 [mehr]
  • Institutskolloquium Sondertermin am 29.01.2020 um 18 Uhr
    Frau Prof. Dr. Sabina Pauen von der Universität Heidelberg: "Entwicklung der Selbstregulation" [mehr]
  • Dr. Markus Hofmann präsentiert an der Universität Hamburg
    Eingeladener Vortrag bei Prof. Dr. Chris Bieman, Language Technology, Universität Hamburg,... [mehr]
  • Institutskolloquium am 23.01.2020
    Frau Prof. Dr. Tanja Hechler von der Universität Trier: Chronische Schmerzen und psychische... [mehr]
  • Institutskolloquium am 19.12.2019
    Herr Prof. Dr. Elmar Brähler von der Universität Mainz: Somatoforme Beschwerden in Deutschland: Ein... [mehr]
zum Archiv ->

Sonderband der Zeitschrift „Reading and Writing“

Ein gemeinsam mit Ronan Reilly (National University of Ireland) herausgegebener Sonderband zum Lesen in nichteuropäischen Schriftsystemen (Chinesisch, Japanisch und Koreanisch) ist in der Zeitschrift Reading and Writing erschienen.

Nachfolgend finden Sie Links zu ausgewählten Artikeln des Sonderbandes

Ein Überblicksartikel von Reilly & Radach zum Thema: "The dynamics of reading in Non-Roman writing systems"

Ein Artikel von Young-Suk Kim, Christian Vorstius und Ralph Radach zum Thema: "Lesen im Koreanischen".

Sowie ein Artikel von Miao-Hsuan Yen, Ralph Radach, Ovid J.-L. Tzeng und Jie-Li  Tsai zum Thema: "Lesen im Chinesischen".